deat

Orefa® Prohexadion Plus

Wirkstoff: 84,8 g/kg Proxehadion (100 g/kg Calcium-Salz)
Wasserdispergierbares Granulat (WG)

WIRKUNGSWEISE
Der Wirkstoff von Orefa® Prohexadion Plus vermindert den Gehalt an wachstumsaktiven Gibberellinen, was zu einem geringeren Spross-Längenwachstum der Pflanzen führt. Außerdem werden einige sekundäre Stoffwechselprozesse in den behandelten Pflanzen positiv beeinflusst. Zusätzlich wird die Anfälligkeit der Bäume gegen Infektionen mit sekundärem Feuerbrand deutlich herabgesetzt. Orefa® Prohexadion Plus besitzt allerdings keine direkte antibiotische Wirkung gegen Feuerbrand, wodurch primäre Infektionen während der Blüte nicht ausreichend bekämpft werden können. Im Rasen vermindert Orefa® Prohexadion Plus die Blühneigung von Einjähriger Rispe und wirkt generell stauchend. Die Wirkstoffaufnahme geschieht über Blätter und andere grüne Pflanzenteile. In der Pflanze erfolgt die Verteilung größtenteils von der Basis zur Spitze, d.h. akropetal, aber auch ein geringer basispetaler Transport findet statt. Je nach äußeren Bedingungen während der Anwendung erfolgt die Wirkstoffaufnahme innerhalb von 4 Stunden nach der Anwendung.

Produktinformation

Plantan_Orefa_Prohexadion_Plus_A4

Sicherheitsdatenblatt

SDB Orefa Prohexadion Plus_Plantan 022018

Home Allgemein Orefa® Prohexadion Plus