atde

Bolt® XL

Wirkstoff: 250 g/l Propiconazol
Emulsionskonzentrat 

Bolt_XL_ret
WIRKUNGSWEISE
Das Fungizid Bolt XL dringt aufgrund seiner systemischen Eigenschaften schnell über Blätter und Stängel in die grünen Teile der Pflanze ein und wird über den Saftstrom verteilt.

Das Mittel hat sowohl protektive als auch kurative Wirkung. Es stoppt vorhandene Infektionen und verhindert die weitere Ausbreitung. Bereits eingetretener Schaden kann jedoch durch Bolt XL nicht rückgängig gemacht werden. Wirkungsmechanismus (FRAC-Gruppe): G1

WIRKUNGSSPEKTRUM

Weizen:
Echter Mehltau (Erysiphe graminis)
Blatt- und Spelzenbräune (Septoria nodorum)
DTR-Blattdürre (Drechslera tritici-repentis)
Gelbrost (Puccinia striiformis)
Braunrost (Puccinia recondita)

Gerste:
Echter Mehltau (Erysiphe graminis)
Zwergrost (Puccinia hordei)
Blattfleckenkrankheit (Rhynchosporium secalis)
Netzfleckenkrankheit (Pyrenophora teres)

Roggen:
Echter Mehltau (Erysiphe graminis)
Braunrost (Puccinia recondita)

Produktinformation

GB Bolt XL

Sicherheitsdatenblatt

SDB Bolt XL

Home Bolt® XL